Seniorenzentrum Stadtweide
der Arbeiterwohlfahrt Rostock

Neujahrskonzert

Neujahrskonzert 1

Seniorenzentrum Stadtweide

Das Seniorenzentrum Stadtweide in Rostock. Die Einrichtung hat 100 Plätze in 64 Einzelzimmer, 18 Zweibettzimmer und 8 betreute Mietwohnungen.

Seniorenzentrum Stadtweide

Besonders reizvoll ist der von allen Seiten umschlossene, große und sehr attraktiv gestaltete Innenhof des Hauses.

Seniorenzentrum Stadtweide

Das Seniorenzentrum Stadweide liegt am südwestlichen Stadtrand von Rostock.

AWO-Sozialdienst Rostock gemeinnützige GmbH

Seniorenzentrum Stadtweide
Am Richtfunkturm 1
18059 Rostock

Telefon: 0381 / 440 36 0
Fax: 0381 / 440 36 265
E-Mail: stadtweide@awo-rostock.de

 

Pflegeeinrichtungen und Pflegedienst der AWO Rostock

Pflegewohnen "Am Wasserturm"
Pflegeheim "Haus am Bodden"
Ambulanter Pflegedienst Rostock
Alternative WohnOase
WG für demenziell Erkrankte

Im Slogo bfdeptember starteten zwei motivierte junge Frauen ihren 1-jährigen Bundesfreiwilligendienst im Seniorenzentrum Stadtweide. Die ersten beiden Wochen konnten sich Elina Bald (19) und Roua Belal (18) im Bereich Betreuung ein Bild über die Abläufe, Mitarbeiter, Senioren und Angebote im Haus machen. An Früh-und Spätdienste, Besprechungen, vielfältige Aufgaben sowie eine 40h-Woche müssen sich die beiden nun gewöhnen. Ab Mitte September wird Elina vorrangig in die pflegerischen Tätigkeiten im Wohnbereich 2 und Roua auf dem Wohnbereich 1 einbezogen werden. Beiden liegt das Arbeiten im sozialen Bereich und sie wollen tiefere praktische Erfahrungen in der Altenpflege sammeln. Elina, die gebürtig aus Hessen kommt und nach dem BFD in Rostock studieren möchte, freut sich darauf, alle Senioren persönlich kennen zu lernen. Roua, die aufgrund ihrer syrischen Herkunft muslimischen Glaubens ist, hat gemerkt, dass ihr Kopftuch kein Problem darstellt und sie von allen gut aufgenommen wurde. Das liegt auch an ihrer sehr aufgeschlossenen und freundlichen Art. Elina und Roua haben sich die erste Zeit schon sehr engagiert und interessiert gezeigt und bringen sich empathisch ein.

Wir wünschen beiden ein erfahrungsreiches Jahr im Seniorenzentrum Stadtweide und sagen für die Entscheidung, ihren Bundesfreiwilligendienst bei uns abzuleisten, herzlichen Dank!

BFD Elina BaldBFD Roua Belal     Danksagung für Unterstützung e1466412643648